Fortbildungspflicht

Bauträger, Immobilienverwalter, MaBV, Makler

Viele Absolventen unserer Online-Seminare bestätigen uns, dass sie nach anfänglichen Berührungsängsten bequem ihrer Fortbildungspflicht mit Lernspaß nachkommen. Mit dem E-Learning der EBZ 4 U sind Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter auf der sicheren Seite, wenn es um Zertifizierung im Sinne der Fortbildungspflicht entsprechend der MaBV geht. Bilden Sie sich weiter mit unseren E-Learning-Angeboten speziell für Immobilienmakler und WEB-Verwalter und erfüllen Sie so die Fortbildungspflicht gem. § 34c GewO i.V.m. § 15b MaBV.

Die Inhalte der Fortbildungspflicht nach § 15b Abs. 1 MaBV können frei gewählt werden. So können entweder Kurse auf die Kernbereiche verteilt oder 20 Stunden auf einen Schwerpunkt genommen werden. Die Anlage 2 der MaBV regelt, dass die Maßnahmen zur Erfüllung der ###keyword## systematisch organisiert sein müssen, unter Sicherstellung der Qualität der Fortbildung. Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter sind verpflichtet, Nachweise und Unterlagen über ihre durchgeführten Weiterbildungsmaßnahmen mit bestimmten Mindestangaben zu sammeln und diese fünf Jahre aufzubewahren.

Die Qualität und Themenvielfalt der Lerninhalte sowie die einfache Bedienung werden Sie bei der Nutzung unserer Lern-App EBZ 4 U überzeugen. Im Rahmen der Erklärung über die Erfüllung zur verpflichtenden Fortbildung kann die zuständige Erlaubnisbehörde weitere Nachweise, wie Teilnahmezertifikate, fordern.

mehr