Impressum


Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ)- gemeinnützige Stiftung

Springorumallee 20

D- 44795 Bochum


Tel.: +49 (234) 9447 0

Fax: +49(234) 9447 199

E-Mail: info@e-b-z.de

Homepage: www.e-b-z.de


Das EBZ – Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist eine gemeinnützige Stiftung nach dem Privatrecht.


Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bezirksregierung Düsseldorf

Cecilienallee 2, 40474 Düsseldorf

Stiftungsregister Reg.-Bez. Düsseldorf Reg.-Nr. 21.13 -St.322

Steuernummer 350 / 5703 / 0406


Vertretungsberechtigte Personen:

Vorstand Klaus Leuchtmann (Vorsitzender), Adolf Bismark (stellv.Vorsitzender), Uwe Eichner, Sybille Wegerich


Vorsitzender des Kuratoriums:

Axel Gedaschko, Präsident des GdW, Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 TMG

Margarethe Danisch

0234 9447 609

m.danisch@e-b-z.de


Für die Stiftung „Europäisches Bildungs-, Forschungs- und Informationszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) – gemeinnützige Stiftung“

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 4g DSGVO hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e DSGVO festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommt das EBZ – gemeinnützige Stiftung hiermit nach. Der Schutz Ihrer personenbezogen Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Daher pflegen wir einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ihren Daten.


1.1 Name und Anschrift

Europäisches Bildungs-, Forschungs- und Informationszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) – gemeinnützige Stiftung

Springorumallee 20

44795 Bochum

Tel.: +49 (234) 9447 0

Fax: +49(234) 9447 199

E-Mail: info(at)e-b-z.de

Homepage: www.e-b-z.de


1.2 Vertretungsberechtigte Personen im EBZ

Klaus Leuchtmann, Adolf Bismark, Sybille Wegerich, Uwe Eichner


1.3 Leiter/-innen der Datenverarbeitung

Frau Schulz/ Frau Jahn (Personalwesen, Personaldaten), Frau Rommersbach (Rechnungswesen, Kundendaten), Hr. Innig (Datenbanken / CRM/ EIS), Frau Wilske (Bibliothek, Kundendaten), Frau Buch (Schülerdaten), Herr Grebe (Kundendaten Akademie)


1.4 Betriebliche Datenschutzbeauftragte

EBZ Berufskolleg

Matthias Appel

Tel.: +49 (234) 9447 531


EBZ Verwaltung und Akademie

Stephan Hacke

Tel.: +49 (234) 9447 566


EBZ Service GmbH

Wolfgang Schilling

Tel.: +49 (234) 9447 352


2. Zweckbestimmung und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die EBZ – gemeinnützige Stiftung fördert die Aus-, Fort- und Weiterbildung, das Studium und die Forschung auf dem Gebiet der Wohnungs-, Immobilien- und Realkreditwirtschaft und unterbreitet hierzu entsprechend geeignete Angebote. Das gehören im Bereich Ausbildung das Berufskolleg Immobilienwirtschaft mit der privaten Berufsschule und der privaten Fachschule für Wirtschaft, Wohnungswirtschaft und Realkredit, im Bereich Fort- und Weiterbildung Seminare, Tagungen, Fernunterricht etc. und im Bereich Studium verschiedene Studiengänge. Die Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.


3. Kreis der Betroffenen

Sofern es sich um natürliche Personen handelt, werden im Wesentlichen zu folgenden Personengruppen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern dieses zur Erfüllung der unter 2. aufgeführten Zwecke erforderlich ist:

Schüler: Adressdaten, Vertragsdaten, freiwillige Angaben des Betroffenen, Nachweis Ausbildungsberechtigung, Zeugnisnoten

Kundendaten/Bildungsteilnehmer: Adressdaten, Vertragsdaten, freiwillige Angaben des Betroffenen, Reservierungsdaten, Rechnungsdaten, Beurteilungsdaten für Zertifizierung /Zeugnisse

Mitarbeiter/Bewerber: Vertragsdaten, Abrechnungsdaten zur Personalverwaltung und Kommunikation

Lieferanten: Adressdaten/Ansprechpartner, Vertragsdaten, Abrechnungsdaten

Geschäftspartner: Adressdaten/Ansprechpartner, Vertragsdaten


4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Bezirksregierung, Landesamt für Statistik NRW) interne Stellen, soweit diese Daten im Rahmen ordnungsgemäßer Aufgabenerfüllung dort benötigt werden externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 DSGVO


5. Fristen für die Löschung von Daten

Nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die Zweckbestimmung entfällt.


6. Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.


7. Maßnahmen nach § 9 DSGVO zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik eingesetzt, um durch die EBZ – gemeinnützige Stiftung verwaltete Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.